PASS Camp 2015–und ich als “first timer” mit dabei

Jupps, Ihr habt richtig gelesen. Der @SQLPaparazzo wird dieses Jahr tatsächlich beim PASS Camp mit am Start sein. Lange musste ich mich gedulden, doch jetzt hat es geklappt.

PassCamp

Für diejenigen, die davon noch nichts gehört haben sollten (was eigentlich sehr unwahrscheinlich ist): es ist DAS Ereignis, was die PASS Deutschland zu bieten hat. Drei Tage geballter Wissenstransfer. Und das nicht einfach in Form von Präsentationen und kleinen Demos des Sprechers.  Das Zauberwort heißt “Hands on”. Und dazu in einer richtig tollen Location, dem Lufthansa Training & Conference Center und mit noch tolleren Sprechern. Guckt Euch einfach mal die Liste an.

Glücklicherweise konnte ich noch einen Platz im DBA Track ergattern. Denn hier gilt, wie auch für den BI und den SQL Information Services Track: nur 20 Teilnehmer für den Track.  Es ist also schon eine exklusive Veranstaltung und der Schwerpunkt wird wohl der SQL Server 2016 sein, dessen CTP 3.0 seit kurzem draußen ist.

Und dabei fällt mir gerade ein: wie bereite ich mich eigentlich auf das PASS Camp vor? Schließlich war ich ja noch nie mit dabei. Vielleicht hat ja der eine oder andere einen Tipp, was man auf keinen Fall vergessen sollte. Ein Notebook einpacken wäre nicht verkehrt. Schon mal den SQL Server 2016 installieren? Macht bestimmt Sinn….  Smiley

Jedenfalls freue ich mich schon richtig, die “Familie” wieder zu treffen.

Advertisements

Über Dirk Hondong

A MS server and ms sql server admin guy from germany. want to improve my skills a little bit, sharing my daily experience
Dieser Beitrag wurde unter SQL Community, SQL Server, SQLPass veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu PASS Camp 2015–und ich als “first timer” mit dabei

  1. fgeisler2012 schreibt:

    Na endlich. Wird auch mal Zeit! 😃👍

  2. Pingback: News About PASS For Week Ending November 7, 2015 |

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s